Natürlich überzeugt

In den Ortskern Münsters fügt sich die Berglodge Goms von Roman Hutter Architektur – in scheinbar alter Manier – völlig passend ein.

Ein gutes Paar

Das Gebäudeprogramm zeigt mit der überraschenden Kombination von Busdepot & Schule den Willen, Ressourcen zu schonen & Synergien zu nutzen.

Spiel mit Holz

Mittendrin in Sissach steht das Miteinander im Mittelpunkt – der neugebaute Doppelkindergarten von Kast Kaeppeli Architekten.

Ehrliche Akzente

Trotz einfacher Kubatur überrascht der 2-schalige Betonbau mit räumlichen Verschränkungen, weiten Aussenräumen und wunderbaren Ausblicken.

Neue Wege in Vietnam

In Südvietnam ist eine nachhaltige Produktionsstätte für Jakob Rope Systems AG entstanden – ein Vorbild für aktuelle, tropische Architektur.

Ein bewegter Horizont

Prefa: Die einmalige, aufwendige Dachlandschaft besteht aus 38 Flächen und ist aus beschichtetem Aluminium gefertigt.

Zauberhafter Holzbau

Neues Highlight im Knies Kinderzoo: Der fantastische Zauberhut wurde von der Blumer-Lehmann AG als Schalentragwerk aus Holzelementen erbaut.

Authentisch weiterentwickelt

Die beiden Mehrfamilienhäuser von Marazzi + Paul Architekten AG entwickeln das Siedlungsgefüge des Ortsteils Gümligen sorgfältig weiter.

Soziale Wohngemeinschaft in Gradačac

In Gradačac engagiert sich Ingenieure Ohne Grenzen Schweiz für eine Wohngemeinschaft für alleinstehende, weibliche Kriegsopfer.

Natur, Kunst und Lebensfreude

Natur, Kunst und Lebensfreude – das vereint der Neubau von Fránek Architects in der unberührten Natur des Riesengebirges.

Alles in einem

Als neue Stadtentwicklung in Spreitenbach präsentiert sich der multifunktionale Gebäudekomplex „LimmatSpot“ von Holzer Kobler Architekturen.

Identität verkörpern

Nachhaltigkeit, Ökologie & Ökologie haben Fischer Architekten in der neuen Lagerhalle von Hortima zum Ausdruck gebracht.

Fliessende Räume

Im Zürcher Quartier Weinegg haben Esch Sintzel 2 Mehrfamilienhäuser mit realisiert, die von üppigen Garten umgeben sind.

Räume begreifen

Hören, sehen und fühlen – geschickt binden Scheibler & Villard die Sinne in die Erweiterung des Kompetenzzentrums „Tanne“ ein.

Gebaute Bergspitze

Markante Landmarken in Südtirol – hierzu zählt auch das neue Servicegebäude von Pedevilla Architekten am Kreuzbergpass in den Dolomiten.

Markante Erker in Oerlikon

In neuem Glanz erscheint das zweispännige Wohnhaus mit acht mittelgrossen Wohnungen am Jungholzhof, das lilin architekten realisiert hat.

Spitalerweiterung in Ratnanagar, Nepal

Von der Planung über den Bau bis hin zur Finanzierung: „Ingenieure ohne Grenzen“ unterstützt die Spitalerweiterung in Ratnanagar, Nepal.

Belebter Stadtrand

Fünf neue Baukörper bilden die Überbauung Schlösslipark von Holzer Kobler Architekturen, die nun den Stadtrand von St. Gallen säumen.

Elegant abgekapselt

Inmitten des Stadtkerns Zürich haben Weyell Berner Architekten ein „Kapselhotel“ nach östlichen Vorbildern, aber gemäss westlicher Standards umgesetzt.

Bühne frei!

Tradition, Gemeinschaft und Genuss – seit Oktober 2020 erfreut sich die Gemeinde Mels über ihr neues Zentrum "Verrucano" inmitten des historischen Ortskerns.

Wasser marsch!

Neues Leben & frischen Wind haben MET Architects der Turn- und Schwimmhalle Vogelsang von 1967 eingehaucht. Jetzt heisst es: Wasser marsch!

Süsse Träume

Auf eine Reise ins 18. Jahrhundert lädt der Palazzo Glaser/Kunz ein, der seit Kurzem über Ferien im Baudenkmal gebucht werden kann.

Stilvolle Rückbesinnung

Was haben traditionelle Bauernscheunen und das neue Clubhaus der Golfanlage Saint Apollinaire von DeA architectes gemeinsam? Die formale Sprache.