Interface – CO2-negative Teppichfliesen

Interface führt zweite CO2-negative Teppichfliesenkollektion ein – Flash Line aus recyceltem Garn und mit CQuest™BioX-Rückenkonstruktion.

Teppiche, um draussen zu wohnen

Tisca Garden Rugs: Die Farben der Natur werden in die Innenräume geholt, Geborgenheit und Wohnlichkeit in den Aussenraum getragen.

Ein Teppich, der bleibt wie neu.

Tiara Clean – Ein Teppich, der bleibt wie neu. Eine revolutionäre Technologie ermöglicht es, Flecken allein mit Wasser abzuwaschen.

CO2-negativer Bodenbelag

Neue Interface Teppichfliesenkollektion Embodied Beauty™: Erstmals CO2-negative Produkte des Unternehmens in der DACH-Region erhältlich. 

LVT-Kollektion Brushed Lines

Brushed Lines von Interface: Inspiriert von der Natur, kombiniert die neue Kollektion diffuse, lineare Texturen mit organischen Formen und matten Farbtönen.

Geometrie und Kunst

Das nördliche Bahnhofsviertel in Lausanne erhält ein städtisches Kunstareal – das MCBA beigestert architektonisch und gestalterisch, mit Böden von Bauwerk.

NY+LON Streets mit CQuest™Bio

Einführung der PVC- und bitumenfreien Rückenkonstruktion zum weltweiten Produktlaunch: die NY+LON Streets mit CQuest™Bio von Interface.

Physische Distanz durch ästhetisches Design

Das Bodenbelagsunternehmen Interface zeigt einen modernen Weg auf, um Abstände und Laufrichtungen zu markieren.