Baumschlager Eberle Architekten 2010–2020

In den vergangenen Jahren haben Baumschlager Eberle Architekten ihren internationalen Erfolgskurs fortgesetzt. In den vierzig Jahren 2010–2020 entstanden über 600 Bauten, Projekte und Wettbewerbe, darunter Wohnbauten, Krankenhäuser, Firmenzentralen, Hochschulbauten. Und nicht zuletzt das Haus 2226, das ganz ohne Klimatechnik auskommt. In Form eines kommentierten Werkverzeichnisses dokumentiert die Publikation in chronologischer Reihenfolge alle Projekte, Wettbewerbe und Studien des Architekturbüros aus diesen vier Jahrzehnten.

Buchdetails
Verlag: Birkhäuser
Sprache: Deutsch/Englisch
Dimensionen: 32 ×  23 cm, 616 Seiten
ISBN: 978-3-0356-2003-0
Preis: EUR 59,95