„Warum brauchen wir die Architektur-Biennale?“

„Warum brauchen wir die Architektur-Biennale?“

Im Rahmen der di*talks #3  sprechen Peter Mörtenböck und Helge Mooshammer, Verena Konrad, Elke Delugan Meissl und Peter A. Staub über die Bedeutung der Architektur-Biennale in Venedig. Über den Livestream-Kanal von architektur in Progress werden seit 22.5 – jeweils an di-enstagen um 18:00 Uhr – digitale Vorträge und Diskussionsforen zu Architektur, Design, Städtebau und Freiraum abgehalten. Denn gerade in Zeiten des „Social Distancing“ ist wichtiger denn je eine lebendige Kommunikation aufrechtzuerhalten, sich von Gedanken, Projekten und Ideen inspirieren zu lassen sowie Haltungen zu zeigen und zu diskutieren.

 

https://www.youtube.com/watch?v=VY3VEA9hCvA