Pocket Size City

Pocket Size City – das Zimmer

Die eigenen vier Wände – ein Raumabschluss. Sie separieren das Innere, vom Äusseren und markieren das Zentrum unseres sesshaften Daseins. Der Inhalt, widerspiegelt unsere Persönlichkeit – ein Spiegel der eine metaphorische Dimension von Sehnsüchten, und Träumen eröffnet. Und wie wir darin leben, so wächst der Raum mit, expandiert und erweitert sich. Die vier Wände halten die Last des Digitalen Meshes.

Der gebürtige Tiroler fokussiert auf die Fähigkeiten der architektonischen Repräsentation als Forschungsmethode und untersucht die Virtualität des Raumes durch narratologische und semiotische Ansätze. Seinen Bachelor der Architektur hat er an der Universität Innsbruck abgeschlossen und seine Arbeiten waren bereits Teil mehrerer, lokaler und internationaler Ausstellungen. Als Tutor und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Gestaltung / .studio1 hat er seine Forschungsansätze weiter vertiefen können.

Pocket Size City, das Zimmer

© Stefan Maier

Meistgelesen

Türen auf!

Aller guten Dinge sind drei: Am Wochenende des 12. und 13.6.2021 öffnen herausragende Bauten in Basel zum dritten Mal ihre Türen – für alle.

Identität verkörpern

Nachhaltigkeit, Ökologie & Ökologie haben Fischer Architekten in der neuen Lagerhalle von Hortima zum Ausdruck gebracht.

Fokus Holz

Holzbautag Biel: Am 27.5.2021 wird im Kongresshaus Biel der Fokus auf klimagerechtes Bauen mit Holz gerichtet.

Meistgelesen

Türen auf!

Aller guten Dinge sind drei: Am Wochenende des 12. und 13.6.2021 öffnen herausragende Bauten in Basel zum dritten Mal ihre Türen – für alle.

Identität verkörpern

Nachhaltigkeit, Ökologie & Ökologie haben Fischer Architekten in der neuen Lagerhalle von Hortima zum Ausdruck gebracht.

Fokus Holz

Holzbautag Biel: Am 27.5.2021 wird im Kongresshaus Biel der Fokus auf klimagerechtes Bauen mit Holz gerichtet.