Picasso – Gorky – Warhol

Picasso – Gorky – Warhol

Vom 20. September 2019 bis 5. Januar 2020 präsentiert das Kunsthaus Zürich Skulpturen und Arbeiten auf Papier aus der Privatsammlung von Hubert Looser. Die Ausstellung umfasst 110 Werke des Surrealismus, des Abstrakten Expressionismus, der Arte Povera und der Minimal Art und überrascht mit einzelnen Positionen der Pop Art und der Klassischen Moderne.

Roni Horn, Could IX, 1996
Pigmentpulver, Grafit, Kohle, Buntstift
und Lack auf Papier, 136 x 177 cm
Sammlung Hubert Looser, © Roni Horn

Die Ausstellung zeigt die Geschichte und Entwicklung eines Sammlers, der sowohl an Schweizer- , als auch an internationaler Kunst interessiert ist. Hubert Looser stellt Verbindungen zwischen den Kunstwerken verschiedener Künstler her. Ein Thema, das die meisten Werke verbindet: Das Papier. Mit Papier kann man viel machen, das sieht die Besucherin und der Besucher in der abwechslungsreichen Ausstellung.

20. September 2019 – 05 Januar 2020
Eintritt: CHF 16.–/11.– (reduziert und Gruppen). Bis 16 Jahre Eintritt frei. 

 

Weitere Informationen unter: https://www.kunsthaus.ch/besuch-planen/ausstellungen/picasso-gorky-warhol/

 

Hubert Looser
Foto © Christian Scholz

David Smith, Untitled (Virgin Islands), 1933
Tusche auf Papier, 46,4 x 61 cm
Sammlung Hubert Looser,
© 2019 ProLitteris, Zurich

Andy Warhol, Mao, 1973
Grafit auf Papier, 92,1 x 92,7 cm
Sammlung Hubert Looser, © The
Andy Warhol Foundation for the
Visual Arts, Inc. / 2019 ProLitteris,
Zurich

Al Taylor, The Peabody Group #8, 1992
Bleistift, Tinte und Gouache auf
Papier, 127 x 96,5 cm
Sammlung Hubert Looser, © The
Estate of Al Taylor