Kulturerbe im digitalen Zeitalter

Der Name ist Programm –  die DIGIARCH 2021 findet dieses Jahr als interaktive Online-Tagung samt Podiumsdiskussion und diverser Vorträgen statt.

Passend zum Thema findet die diesjährige DIGIARCH 2021 am 24.3.2021 als interaktive Online-Tagung statt. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion, mehrerer Vorträge und Referate in Deutsch sowie französischer Simultanübersetzung wir der Umgang mit den Möglichkeiten des digitalisierten oder digitalen Kulturerbes thematisiert. Dabei versucht die Tagung, gemeinsam von formation continue NIKE I BAK I ICOMOS, dem Netzwerk Archäologie Schweiz und dem Amt für Raumentwicklung des Kantons Zürich organisiert, die unterschiedlichen Disziplinen des Kulturerbes wie die Archäologie und die Denkmalpflege zu vereinen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: digiar.ch

Meistgelesen

Türen auf!

Aller guten Dinge sind drei: Am Wochenende des 12. und 13.6.2021 öffnen herausragende Bauten in Basel zum dritten Mal ihre Türen – für alle.

Identität verkörpern

Nachhaltigkeit, Ökologie & Ökologie haben Fischer Architekten in der neuen Lagerhalle von Hortima zum Ausdruck gebracht.

Fokus Holz

Holzbautag Biel: Am 27.5.2021 wird im Kongresshaus Biel der Fokus auf klimagerechtes Bauen mit Holz gerichtet.

Meistgelesen

Türen auf!

Aller guten Dinge sind drei: Am Wochenende des 12. und 13.6.2021 öffnen herausragende Bauten in Basel zum dritten Mal ihre Türen – für alle.

Identität verkörpern

Nachhaltigkeit, Ökologie & Ökologie haben Fischer Architekten in der neuen Lagerhalle von Hortima zum Ausdruck gebracht.

Fokus Holz

Holzbautag Biel: Am 27.5.2021 wird im Kongresshaus Biel der Fokus auf klimagerechtes Bauen mit Holz gerichtet.