Im Ruhezustand

Im Ruhezustand

Menschenleer und im Stillstand – angefangen vom London Eye über die venezianischen Gondeln bis hin zur Brooklyn Bridge. Vom Frühjahr bis in den Sommer dieses Jahres brachte der Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie die Welt zum Stehen, sodass einst überfüllte und belebte Orte zu einsamen Staaten wurden. Eine traurige Entwicklung, die dennoch zum Vorteil vieler Fotografen wurde: Plätze und Boulevards offenbarten ihre Symmetrien, die Schönheit von Sandstränden wurde ersichtlich und die Harmonien in Fassaden würde erfahrbar.

Die einmaligen Bilder in der Publikation „Stille Städte“ begeistern durch ihre Exklusivität, stellen uns Städte in einem völlig anderen Licht dar und gewähren uns einen völlig neuen Blick auf Plätze und Bauwerke.

 

Buchdetails

Verlag: teNeues Media
Sprache: Deutsch und Englisch
Dimensionen: 19,5 x 24 cm, 192 Seiten
ISBN: 978-3-96171-319-6
Preis: EUR 19,90

Stille Städte Cover

Stille Städte-Innenstadt