Fokus BIM

Die Entwicklung unserer Arbeitswelt führt zu Veränderungen. Der digitale Wandel verlangt neue technische Kompetenzen und Spielregeln, führt aber zugleich zu einem Wandel der Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten. Das ganztägige Webinar „Kernelemente der BIM-Methode“ am 6.10.2021 greift die vier Kernelementen der BIM-Methode – Informationsanforderung, Projektabwicklungsplan, Prozessmodellierung sowie integrale Zusammenarbeit – auf und vermittelt somit ein ganzheitliches Verständnis. Denn um die Potenziale der BIM-Methode zu schöpfen, ist es wichtig, sowohl die Zusammenhänge zwischen den Elementen der Methode als auch das Zusammenwirken zwischen Technik und Mensch zu verstehen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Meistgelesen

Interface – CO2-negative Teppichfliesen

Interface führt zweite CO2-negative Teppichfliesenkollektion ein – Flash Line aus recyceltem Garn und mit CQuest™BioX-Rückenkonstruktion.

Meet & Greet

Mittendrin im gesellschaftlichen Treiben hat das Architekturbüro Enzmann Fischer Partner eine neue Landmarke gesetzt – das Zollhaus.

Mehrwert im Modulbau

Modulbau: Für F. Hoffmann-La Roche baute Alho das Roche Learning Center – seinerzeit das grösste Laborgebäude in Modulbauweise in Europa.

Meistgelesen

Interface – CO2-negative Teppichfliesen

Interface führt zweite CO2-negative Teppichfliesenkollektion ein – Flash Line aus recyceltem Garn und mit CQuest™BioX-Rückenkonstruktion.

Meet & Greet

Mittendrin im gesellschaftlichen Treiben hat das Architekturbüro Enzmann Fischer Partner eine neue Landmarke gesetzt – das Zollhaus.

Mehrwert im Modulbau

Modulbau: Für F. Hoffmann-La Roche baute Alho das Roche Learning Center – seinerzeit das grösste Laborgebäude in Modulbauweise in Europa.