CAS Baukultur

CAS Baukultur

© Daniel F. Hauri, Luzern

Um eine qualitätsvolle Erweiterung unseres Lebensraums zu gewährleisten, ist umfangreiches, methodisches Wissen und ein Bewusstsein für unsere gebaute Umgebung notwendig. Mit diesen Inhalten vor Augen richtet sich die Fachweiterbildung „CAS Baukultur“ der Hochschule Luzern an Experten innerhalb der baulichen Planungs- und Entscheidungsprozesse. Innerhalb der achtmonatigen Weiterbildung, die sich in zwei separate Fachkurse gliedert, wird den Teilnehmern ein umfassender und interdisziplinärer Blick auf die Baukultur vermittelt. Aufbauend auf einem theoretischen Teil über die „Grundlagen“ werden die erlangten Kenntnisse im zweiten Modul „Umsetzungsorientiertes Methodenwissen“ an praxisrelevanten Fallbeispielen angewandt. 2021 startet der Fachlehrgang erstmals an der Hochschule Luzern und wird danach in weiteren Zyklen wieder angeboten.

Info-Veranstaltung: 11. März 2020, Technikumstrasse 21, Horw

hslu.ch