arCATecture

arCATecture

Alles – und sicher nicht – für die Katz: Katzernleitern. Es gibt sie in allen Ausführungen sowie Grössen und in unterschiedlichster Detailverliebtheit schmücken sie unsere Architekturlandschaft. Dabei sind die meist selbstkreierten Ein- und Aussteigshilfen für den geliebten Haustiger vielmehr als funktionelle Anbauten an die Hausfassade: Am Beispiel der Stadt Bern zeigt Brigitte Schuster in einer Fotostrecke die vielschichtige Bedeutung dieser Konstruktionen – viel unterschätzt aber dennoch charakteristische Elemente unserer Umgebung. Doch nicht nur auf deren architektonischen Besonderheiten geht die Publikation ein, sondern fokussiert vielmehr auf die soziologischen und kulturellen Werte der mal mehr oder weniger eigenwilligen Objekte. Hierfür lässt die Katzenleiter-Forscherin ihr grosses Interesse an gesellschaftlichen und objektbezogenen Phänomenen einfliessen, untersucht gleichzeitig die Rolle der Katze innerhalb der Schweizer Kultur und bietet zudem einen Leitfaden sowie Inspiration für eigene DIY-Projekte.

 

Buchdetails

Autor: Brigitte Schuster
Sprache: Deutsch
Dimensionen: 14 × 20,5 cm, 320 Seiten
Verlag: Christoph Merian Verlag
ISBN: 978-3-85616-913-8
Preis: CHF 44