Waldwohnungen von Ark-shelter

 

Für das Hotel Bjornson mitten im Skigebiet Jasná baute das Studio Ark-shelter eine Gruppe von kleinen, einseitig orientierten Unterkünften, die das Hauptgebäudes des Hotels umgeben. Die einzelnen Module wurden zwischen den Bäumen verortet, stehen auf Stelzen und haben ein begrüntes Dach, sodass die Landschaft die Gebäude förmlich umfliessen. 

Alle Häuschen bestehen aus zwei unabhängigen Modulen mit jeweils einer eigenständigen Wohnung, bestehend aus Schlaf-Wohnzimmer, Kinderzimmer, Entree und einem Bad.
Durch Verschieben der Trennwand können die beiden separaten Einheiten zu einer einzigen verbunden werden. Zwei der Wohnungen funktionieren als gespiegelte und verschobene Module mit kleineren räumlichen Veränderungen, wie z.B. ein grösseres Bad oder ein zusätzlicher Balkon, und bereichern so die Wohnungsvielfalt.

Meistgelesen

Design & Komfort nach Mass

In Zusammenarbeit mit der Innenarchitektin Sascha Daeschler hat r+s Schreinerei den Umbau dieses einzigartigen Wellnessbads realisiert.

Im Gespräch mit Alma Maki

"Architektur ist mehr als Zweckmässigkeit und ein Renditeversprechen." Im Gespräch geben Alma Maki Antworten zu ihrem Architekturverständnis.

Leuchten für Generationen

Liebe zum Detail sowie Tradition und Historie lässt Dinnebier Licht in all ihre handgemachten Leuchten einfliessen.

Meistgelesen

Design & Komfort nach Mass

In Zusammenarbeit mit der Innenarchitektin Sascha Daeschler hat r+s Schreinerei den Umbau dieses einzigartigen Wellnessbads realisiert.

Im Gespräch mit Alma Maki

"Architektur ist mehr als Zweckmässigkeit und ein Renditeversprechen." Im Gespräch geben Alma Maki Antworten zu ihrem Architekturverständnis.

Leuchten für Generationen

Liebe zum Detail sowie Tradition und Historie lässt Dinnebier Licht in all ihre handgemachten Leuchten einfliessen.