News

Im Bergbauernhaus

Eines der ältesten Häuser im Dorfkern Bergüns ist die Chesa Viglia, welches nun zum Angebot von Ferien im Baudenkmal gehört.

Facettenreich und vielversprechend

„Resources for a Future“ – die TAB 2024 zeigt vielfältige Möglichkeiten, Architektur mit unseren Ressourcen zu denken, entwerfen & bauen.

Drei – Trois – Tre – Trais

In einer stillen Gegend, den Hügel von Hottingen hinauf, liegt ruhig ein Juwel aus den 60er-Jahren: das Trigondorf von Justus Dahinden.

Im Bergbauernhaus

Eines der ältesten Häuser im Dorfkern Bergüns ist die Chesa Viglia, welches nun zum Angebot von Ferien im Baudenkmal gehört.

Tageslichtsystem mit Kupfereinlage

Die Funktionsgläser von Okalux eignen sich perfekt für Projekte mit hohen Asprüchen an Lichtverhältnisse im Innenraum.

Auf allen Ebenen

Für einen zeitgemässen Klinikbetrieb, durfte das Büro Burkard Meyer 2 Neubauten am Campus der psychiatrischen Klinik Baselland realisieren.

Architektur zum Streamen

Auf der neuen Online-Streaming-Plattform der Architektur FilmTage, ACHITHEKA, steht eine breite Auswahl an top Architekturfilmen bereit.

Kultur als Ressource

Kultur als Ressource. Im Modulør 01/24 widmen wir uns der estnischen Architekturlandschaft und die Architekturbiennale in Tallinn.

Die Haustür – Schutz mit Stil

Die Haustür trennt das gesellschaftliche Leben von der Privatsphäre – die Veka-Fachbetriebe bieten Beratungen mit vielfältigen Lösungen.

Modular und Off-Site

ReHome von Cutwork ermöglicht es, mit durchdachte & innovativem Design auf alle Bedürfnisse in Notsituationen zu reagieren.

Forum

Architektur

Inspiration

Visual Alchemy

Die künstliche Intelligenz stellt sein Berufsfeld gerade auf den Kopf. Sich dagegen zu stemmen, entspricht nicht der Persönlichkeit des 44-jährigen Fotografen Oliver Rust. Vielmehr hat er sich in den letzten Monaten den Möglichkeiten modernster KI-Technologie gewidmet. In einem „Art-Labor“ begann er, seine Ideen in Bildern zu „prompten“ und die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie neu auszuloten. Die Dinge anders zu sehen und sie mit einem Auge intuitiv zu erfassen, ist dem Zürcher Fotografen Oliver Rust angeboren. Ebenso der Drang, sich immer wieder ausserhalb des gewöhnlichen Rahmens zu bewegen und sich kein Etikett aufkleben zu lassen. Mit seiner Ausstellung „Visual Alchemy“ lotet er die Grenzen seines visuellen Schaffens einmal mehr aus. Sie zeigt rund zwei Dutzend Bilder, in denen Pixel, Code und Träume verschmelzen. 

@adc.gallery  @ai_creator_ch 

Bis zum 9.12.23 in der ADC Gallery, Zentralstrasse 18, 8003 Zürich 

#ausstellung #exhibition #photography #fotografie #visual alchemy #oliverrust #KItechnologie #aicreator #reality #phantasy
„Hey Computer!“ von Floyd E. Schulze

Künstliche neuronale Netzwerke eröffnen radikal neue Wege, Bilder zu erschaffen. Anhand von Textbeschreibungen generieren Machine-Learning-Algorithmen wie Midjourney oder Stable Diffusion Bildwelten, die vertraut und fremdartig zugleich wirken. Grafikdesigner Floyd E. Schulze benutzt die sich rasant entwickelnde Technologie, um Ikonen der Architektur neu zu gestalten. In einem begleitenden Essay nähert sich Georg Vrachliotis dem Thema auf theoretischer Ebene. „Hey Computer!“ ist das erste Buch, das sich aus künstlerischer Perspektive mit KI-generierten Architekturbildern beschäftigt.

@jovis_verlag 

#literatur #literature #computer #AI #artificialintelligence#floydeschulze #jovis #midjourney #stablediffusion #KI #architektur #architecture #digital
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Es gab ein Problem mit deinem Instagram-Feed.